FRENVI - GREENTECH STARTUP FÜR ESSBARE EINWEGUTENSILIEN UND KOMPOSTIERBARE LÖSUNGEN AUS RESTSTOFFEN

Wir sind FRENVI – der Name steht für FRiendly ENVIronment und ist ein deutsch-indisches Greentech Startup mit Hauptsitz in Mannheim, das sich auf die Reduzierung von Plastikmüll konzentriert. Bei FRENVI ersetzen wir herkömmliches Plastikbesteck durch unsere essbaren EATlery® Besteckprodukte, die aus natürlichen Zutaten hergestellt werden. Neben essbaren Einweg-Lösungen sind wir auch aktiv an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Partnerunternehmen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie in Deutschland und Indien beteiligt. Unsere F&E-Projekte zielen darauf ab, den Abfall in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie durch Upcycling der biologischen Reststoffe zu reduzieren, um alternative abfallfreie Geschirrprodukte und Verpackungslösungen zu entwickeln und zu produzieren.

 

FRENVI. Redefining sustainibility.

innovativ

Unser neuartiger und patentierter Herstellungsprozess bietet die Möglichkeit mehrere Millionen Einheiten pro Produktionslinie diverser Geschirrprodukte herzustellen. Aufgrund der Maschinenflexibilität sind auch komplexe Formen aus biobasierten Materialien problemlos produzierbar.

nachhaltig

Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich natürliche und biologisch abbaubare Rohstoffe.

essbar

Alle Produkte aus der EATlery® Produktlinie sind essbar. Sie bestehen aus einem natürlichen und ausgewogenen Getreidemix. Einfach aufessen und sich und der Umwelt etwas Gutes tun. Ganz nach dem Motto: Tasty not wasty!

EATlery® - Tasty not wasty

Der 3. Juli 2021 war ein einschneidendes Datum: Das Einwegplastikverbot der EU im Kampf gegen Plastikmüll ist in Kraft getreten – und wir haben die passende Antwort darauf. Essbares Besteck, das hervorragend schmeckt. Warum wegwerfen? Einfach nach dem Gebrauch aufessen und Müll vermeiden. Tasty not wasty.